Der schönste Tag im Leben...aber nur wenn das Kleid stimmt!!!

Heiraten an sich oder sagen wir mal die Vorbereitungen zur perfekten Traumhochzeit sind ja nun an sich schon schwer genug...

...und zu allem Überfluss kommt dann auch noch die Suche nach dem perfekten/ preislich im Budget liegenden/ am besten schlank machenden und GENAU den richtigen Weißton besitzenden Hochzeitskleid!

Denn Hochzeiten mögen verschieden gefeiert werden, von sehr verschiedenen Menschen und auch an sehr verschiedenen Plätzen

Mo &

Wed_9687

愛在南國-234

aber eines bleibt immer gleich (wenn auch nicht in Form und Farbe) das (vermeintlich) perfekte Brautkleid:

 Caitlin

Die Suche gestaltet sich meistens extrem schwierig und ich glaub, darin besteht auch eine der ganz großen Herausforderungen beim Heiraten, aber sein wir mal ehrlich: Mode ist toll! Kleider sind toll! 

Die logische Konsequenz: Brautkleider sind AUCH toll und der wahre Grund für all die Strapazen, die man bei Heirat und Ehe auf sich nimmt

 

10.2.11 13:22, kommentieren

Werbung


Wahrheit des Tages

Wenn man bedenkt, dass die Mode mit einem Feigenblatt begonnen hat, sind wir heute schon fast wieder am Anfang. Claudia Cardinale

Crazy one!

 

Tja, was soll man dazu noch sagen?! :P

Dieser junge Mann wurde laut dem Urheber des Bildes von ihm an einem ganz normalen Tag in Barcelona gesichtet! :D

3.2.11 14:28, kommentieren

Hommage an die farbe Lila

 Chelsea

purple package

for you purple box- dana newsom

Purple Spot

 

1 Kommentar 27.1.11 15:53, kommentieren

Kaufrausch nach Weihnachten!

So mal ganz ehrlich, wer kennt das denn nicht? Weihnachten ist vorbei, das Sparschwein mit Geld von den Verwandten gefüllt und zu allem Überfluss fängt dann auch noch der Winterschlussverkauf an (auch wenn es ihn ja angeblich nicht mehr gibt ). Da MUSS man doch einfach shoppen gehen!

Gesagt getan! Gleich die erste Chance nach Weihnachten (27.12.) habe ich ordentlich zum shoppen genutzt und mit meiner Cousine aus der Pfalz halb Berlin leergekauft

Ausbeute:

-rote Sommerjacke (ich will Soooommer, damit ich sie anziehen kann :D, regt mich immer so auf, wenn ich was Schönes kaufe und es dann nicht SOFORT tragen kann *grins*)

- 2 Gürtel, damit ich unter meiner dicken Winterjacke nicht auch dick aussehe (1. Gürtel war schon super (schwarz/gold), aber leider zu eng (eher für über einem T-Shirt tragen gedacht) und darum wurde dann prompt noch der 2.Gürtel (schwarz/ verschiedene Silbertöne) gekauft *hohoho* )

-graues Bolerojäckchen

-grauer Haarreif mit grauer Rose drauf

-grauer Pullover mit Kapuze

(--> das hört sich ja nach einer gewaltigen Grausträne an... :D)

 - schwarzes Partytop mit Stickerein an der Brust

- schwarzes Rollkragenshirt

und vermutlich noch das ein oder andere, was mir jetzt nciht einfallen will

Sicher ist nur, das es suuuuper viel Spass gemacht hat (nach dem Shoppen ist man einfach immer glücklicher als vorher, das kann vermutlich jeder bestätigen ) und Dank Schlussverkauf wirklich, wirklich günstig war!

So, das wars von mir, würde mich freuen, wenn jmd, schreibt ob er/ sie auch was cooles Neues nach Weihnachten gekauft hat!

 

1 Kommentar 6.1.11 15:40, kommentieren

Das perfekte Outfit für Silvester 2010: * Glitzer. Glamour, Gold und Silber *

Hier ein paar Silvesteroutfits, falls einer von euch für den großen Tag noch nichts haben sollte (preislich befinden sich die Kleider  eigentlich alle im mittleren Preissegment)

 

Promod

 

ESPRIT


ZARA

mango (mein persönlicher Favorit!)

 

 

 

 

1 Kommentar 20.12.10 11:23, kommentieren

"Karneval der Eitelkeiten"...oder "Das große Lachen"..muhahaha XD

 

 Diese "Kostüme" habe ich in verschiedenen Internet-Kostüm-Shops gefunden. Angeblich sollen es Kostüme zumThema "Sixties" sein, aber schaut selbst...

 

 -->"Hi, ich bin Boris und konnte mich nach meiner Rolle als Transvestit in der Rocky Horror Picture Show noch nicht wieder an Männerkleidung gewöhnen"

 

-->" Hi, ich bin Barbie, lass uns eine Party machen...du bist meine beste Freundin...kämmst du mein Haar?"

 "Hi ich bin Birte und mal ganz im Vertrauen diese Brille ist der WAHNSINN!"

 

 

...*hust**hust*-Freakshow*hust**hust*

hahahahaha XD

(Anmerkung des Verfassers: Das ist keine Beleidigung, der nennen wir sie mal "Models", die diese Kleider tragen, vielmerh der Kleider und gaaaanz eindeutig der Leute, die für das Make-up verantwortlich waren...!)

1 Kommentar 16.12.10 15:12, kommentieren

Wahrheit des Tages

Bei Mode geht es darum, Sachen zu tragen, die einem stehen. Vivienne Westwood

Recht hat die Dame


9.12.10 16:28, kommentieren